Best Practise Beispiele aus der Initiative

"Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten." (Willy Brandt)

Sie sind hoch motiviert und möchten sich nun von den "Best Practise Beispielen" der Initiative inspirieren lassen? Wunderbar! Die hier vorgestellten Beispiele lassen sich am einfachsten gemeinsam mit anderen Motivierten umsetzen. Begeistern Sie Freunde und Gleichgesinnte für Ihr Vorhaben!

 

Formate, Projekte und Aktivitäten der Foundation

Die folgenden Beispiele zählen zu den Angeboten der Global Marshall Plan Foundation - wir unterstützen Sie aktiv bei der Realisierung, nehmen Sie Kontakt auf!


Sie möchten...
 

  • eine Lokalgruppe gründen? Tipps und Tricks zum Aktivsein. Mehr dazu hier

  • eine Zukunftsbibliothek gründen oder verschenken? Mehr dazu hier

  • einen Infostand organisieren und für die Initiative werben? Mehr dazu hier

  • einen Vortrag über die Initiative halten? Mehr dazu hier

  • Bewusstsein schaffen mit "Die Gute Schokolade"? Mehr dazu hier.

  • Die Initative im Freundeskreis, im Verein oder auf Veranstaltungen vorstellen? Mehr dazu hier.

 

 

Weitere Projektbeispiele von aktiven Unterstützern

 

Bewusstseinsbildung an Schulen
Mehr dazu hier.

Bewusstseinsbildende Filmreihen organisieren
Mehr dazu hier.

Eine Plant-for-the-Planet Akademie organisieren
Mehr dazu hier.

Weitere Beispiele finden Sie im Maßnahmenkatalog der Initiative.

 


Der Global Marshall Plan Newsletter

Der Global Marshall Plan Newsletter bietet allen Aktiven Unterstützern die Möglichkeit und den Raum ihre Aktionen und Projekte darzustellen, anzukündigen und durch Aufrufe Mitstreiter in der jeweiligen Region zu finden. Er dient als Sprachrohr der Initiative und erreicht mehr als 10.000 Menschen. Mit Hilfe des Newsletters informiert sich das weltweit agierende Netzwerk gegenseitig und motiviert neue engagierte Menschen. Senden Sie uns Ihre Neuigkeiten einfach an newsletter@globalmarshallplan.org.