Die Initiative

Die Global Marshall Plan Initiative versteht sich als integrative Plattform für eine Welt in Balance. Bestehend aus einem Netzwerk aus mehr als 5.000 Unterstützern aus allen Ebenen der Gesellschaft, versammelt sie Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft hinter Kernforderungen zu einer gerechteren Globalisierung.

Unterstützer der Initiative sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Organisationen und Körperschaften (z.B. die österreichischen Bundesländer, der Freistaat Thüringen und die Stadt München). Durch ihren netzwerkartigen Charakter organisiert sie sich mit flachen Hierarchien und ohne Zentrale. Jeder ist eingeladen, sich aktiv einzubringen. Machen auch Sie mit!

Erfahren Sie, mit welcher Strategie und Vision sich die überzeugten Unterstützer der Global Marshall Plan Initiative der Herausforderung einer gerechteren Globalisierung stellen. Informieren Sie sich über den Ursprung der Idee eines Global Marshall Plan sowie über die Geschichte der Initiative. Lesen Sie auch die Stimmen einiger Prominenter, die sich bereits zur Notwendigkeit globaler Spielregeln geäußert haben, und vergegenwärtigen Sie sich die Diversität an Unterstützern des Global Marshall Plan.

Die Vernetzung und Kommunikation untereinander wird vom Koordinationsbüro organisiert, welches gleichzeitig Ansprechpartner für Fragen und Anliegen ist. Erfahren Sie mehr zur Struktur und Funktionsweise! Die Initiative kooperiert auch mit nahestehenden Organisationen, über die Sie unter dem Menüpunkt Allianzen mehr erfahren können.

 


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!