Dr. Angela Merkel, Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

"Wir brauchen eine Verzahnung von Umweltschutz und Sozialmaßnahmen mit der Welthandelsorganisation, mit dem Internationalen Währungsfonds und mit der Weltbank. Die Dinge müssen aufeinander abgestimmt sein. So, wie im Rahmen der Sozialen Marktwirtschaft - dies ist jedenfalls unsere Erfahrung - der soziale und der ökologische Ausgleich auch immer Teil einer lebenswerten Gesellschaft waren, muss dies, glaube ich, auch im Ordnungsrahmen einer zukünftigen Welt stattfinden."

Angela Merkels Eröffnungsrede beim Weltwirtschaftsforum 2006 in Davos