Interviews und Vorträge von Inhaltgebern der Initiative

In dieser Rubrik finden Sie Vorträge und Interviews von bedeutenden Inhaltgebern der Initiative.

 

Durften die, die konnten, was sie taten? - Vortrag von Franz Josef Radermacher

Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher, Mitinitiator und Unterstützer der Initiative, referiert die Zukunft der Weltfinanz, absurde Machtverhältnissen und die Genialität und Tragik der Verschleierung von Begriffen. Im Videomitschnitt seines Vortrags "Weltfinanzsystem am Limit" vom Juni 2010 gibt er Orientierung und ruft zur Koordination gegen die Plünderung der Bevölkerung und Staaten auf. Mehr

 

Was macht gerechte Gesellschaften aus? - Interviews mit Franz Josef Radermacher

Franz Josef Radermacher, Wirtschaftsethiker und Mitglied des Club of Rome, sowie Mitinitiator der Global Marshall Plan Initiative, gab Ende des vergangenen Jahres zwei spannende Interviews, die im Wohlfahrt Intern Magazin und den Nürnberger Nachrichten erschienen. Er sprach über globale Hartz IV-Transfers, das rechte Maß an Ungleichheit und den Vorteil von Mindestlöhnen. Mehr

 

Internetübertragung des Vortrags von Ian Johnson über Wirtschaftswachstum

Wirtschaftswissenschaftler Ian Johnson diskutiert das Wirtschaftwachstum in seinem Vortrag „Limits of Growth – a Re-Assessment“ (auf Englisch), welcher einen Teil der Seminar-Serie „Is the Planet Full?“ der Oxford Martin School der University of Oxford bildet. Johnson ist der derzeitige Generalsekretär des Club of Rome und hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in Wirtschaftsentwicklung. Mehr

 

Wohlstand und Balance in weltweiter Perspektive - Ist Zukunftsfähigkeit erreichbar?

Im Rahmen der mut:10 in Münster sprach Prof. Radermacher über "eine mögliche, vernünftige Perspektive für den Globus in schwierigen Zeiten, eingebettet in den Diskurs über die Gerechtigkeit." Mehr

 

Franz Josef Radermacher zu Risiken und Chancen in der Wissensgesellschaft

"Die Prozesse müssen verlangsamt werden, weil wir das Tempo weder aushalten noch beherrschen", sagte Franz Josef Radermacher im neuen HORIZONTE-Interview des Stifterverbandes am 19. Mai 2011. Mehr

 

Franz Josef Radermacher auf der SCA-Umweltkonferenz im Oktober 2011

Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher sprach auf der SCA-Umweltkonferenz 2011 in Mettmann, Deutschland über die nachhaltige Entwicklung, Zukunftsfähigkeit und die zentrale Rolle der Ressourcen. Mehr

 

Prof. Radermacher als Redner auf der Sustainable IT 2008

Im Rahmen der Sustainable IT 2008 hielt Prof. Radermacher einen Vortrag zum Thema "Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft. Balance oder Zerstörung?". Mehr

 

Radio für eine bessere Welt – Bedingungen für eine faire Entfaltung   

Radio-Interview zum G8-Gipfel in Heiligendamm. Prof. Franz Josef Radermacher skizziert sein Konzept, um die nötigen Bedingungen für eine faire globale Entwicklung zu schaffen. Mehr

 

Vortrag von Prof. Radermacher im November 2007 in Düren

Organisiert durch den BUND und die Pfadfiner im Kreis Düren im Rahmen der Jahresaktion "natürlich pfadfinden", sprach Prof. Dr. Franz Josef Radermacher am 22. November 2007 in Düren. Er erläuterte die Vision einer öko-sozialen Marktwirtschaft in Form eines Global Marshall Plan und sprach über aktuelle Beispiele. Mehr

 

Hat der Einzelne Einfluss auf die Globalisierung? - Vortrag von Frithjof Finkbeiner im Januar 2006

Im Rahmen der Vortragsreihe "Globalisierung gestalten"  hielt Frithjof Finkbeiner im Januar 2006 an der Universität Karlsruhe einen Vortrag zum Thema "Hat der Einzelne Einfluss auf die Globalisierung?". Mehr

 

Götz Werner zu der Nachhaltigkeit des Modells "Bedingungsloses Grundeinkommen"

Innerhalb der Eventwoche der Hochschulgruppe Karlsruhe im Dezember 2012 hielt Götz Werner, Unterstützer der Initiative, einen Vortrag zum Thema "Bedingunsloses Grundeinkommen - Ein Nachhaltiges Modell?". Mehr