Koordinationsbüro

Das Koordinationsbüro wurde mit der Gründung der Foundation im Jahr 2003 aufgebaut. Finanziert von der Global Marshall Plan Foundation, übernimmt es Aufgaben wie die Betreuung der Website, die Vermittlung von Referenten, den Newsletterversand und die Organisation der Jahres- und Arbeitstreffen der Initiative.

Nach Gründung der Hochschulgruppe Karlsruhe im Jahr 2005 als erste Lokalgruppe, erweitert das Team stets seine Aktivitäten um die Unterstützung engagierter Menschen und Gruppen, die für eine Welt in Balance auf lokaler Ebene aktiv sind oder es werden wollen.

Außerdem übernimmt das Büro die Sekretariatsfunktion des Koordinationskreises und die organisatorische Leitung der Global Marshall Plan Academy. Das Büro leistet einen wichtigen Beitrag bei der internationalen Vernetzung der Initiative, der Kommunikation untereinander und gibt innerhalb der Initiative erworbene Erfahrungen weiter.