Netzwerk Christen, Burgenland

Die gegenwärtig vom Ökosozialen Forum Europa koordinierte Initiative "Netzwerk von Christen zur Unterstützung des Global Marshall Plan", versteht sich als eine Gestaltungskraft der Globalisierung, die über alle Grenzen von Kulturen und Religionen hinweg die Lebenschancen verbessern möchte. Die Welt wieder in eine Balance zu bringen, liegt auch in der Verantwortung der Christen und Christinnen. Bleiben Sie nicht ohnmächtig! Engagieren Sie sich im „Netzwerk von Christen zur Unterstützung eines Global Marshall Plan"!

Ansprechpartner: Mag. Eduard Posch. Unter dieser E-Mail-Adresse oder Telefonnummer +43 (0)664 1961550.

 

An initiative, currently coordinated by the Eco-Social Forum Europe supports the “Netzwerk Christen zur Unterstützung des Global Marshall Plan” as a globalisation design that will secure opportunities in life surpassing all limits of culture and religion. Christians also have responsibilities to produce a world in balance. Don’t do nothing! Get involved with the Christian Network to support the Global Marshall Plan.

Contact Mag. Eduard Posch at: E-Mail

Website: www.netzwerkvonchristen.at

Events

Zur Zeit keine Events.