04.08.2017 (Ganztägig) bis 11.08.2017 (Ganztägig)

Exploring Economics - Sommerakademie für plurale Ökonomik

Vom 4.-11. August veranstaltet das Netzwerk Plurale Ökonomik gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Thüringen die „Exploring Economics – Sommerakademie für plurale Ökonomik“ (www.summereconomics.org) in Neudietendorf (bei Erfurt). Eine Woche lang werden sich Menschen aus Deutschland, Europa und der Welt treffen, um gemeinsam alternative ökonomische Ansätze kennenzulernen, sich mit den drängenden Fragen der Gegenwart auseinanderzusetzen und zu überlegen, welchen Beitrag eine plurale Ökonomik leisten kann. Dafür gibt es ein vielseitiges Programm mit Workshops zu alternativen ökonomischen Theorien, spannenden Vorträgen zu aktuellen Debatten und jede Menge Raum für gegenseitigen Austausch.

Es richtet sich an alle, die sich eine andere Form der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung wünschen - „to study economics as if people and the planet actually mattered“.

Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 150€ für die gesamte Woche, und das Anmeldeverfahren läuft bis 18.06.2017.  Auf der Webseite www.summereconomics.org findet ihr alle weiteren Infos, und bei Rückfragen könnt ihr einfach an summeracademy@exploringeconomics.org schreiben.

Die Sommerakademie wird vom Club of Rome, dem Institute for New Economic Thinking, dem Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung, der Bundeszentrale für Politische Bildung, der Karl-Schlecht-Stiftung, der Friedrich-Ebert-Stiftung, dem Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung und dem Thüringer Landesministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gefördert.