08.06.2016 - 10:30

Lokalgruppe Solingen: Erste Aktion und weitere Mitstreiter gesucht

Die neugegründete Lokalgruppe Solingen hat mit den Besuchern des "Tags der offenen Wirtschaft" ihren persönlichen CO2-Ausstoß spielerisch ermittelt. Weitere Aktionen sollen folgen.

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ So dachten wir uns das auch, als wir am 8. und 9. April zur Global Marshall Plan Academy in der VHS in Solingen teilnahmen. Gleich im Anschluss entschieden wir uns dafür, eine Solinger Lokalgruppe zu gründen. Das ging schneller, als gedacht! Und schon einen knappen Monat später fanden wir Academy-Teilnehmer uns erneut in der VHS zu unserem Gruppengründungstreffen zusammen

 Auch während dieses erneuten Treffens war der Schwung des Academy-Wochenendes noch zu spüren! Es wurden Ideen gesammelt, Aufgaben verteilt, Strategien entwickelt,

… und wieder einen knappen Monat später, nämlich am 21. Mai, veranstalteten wir unseren ersten eigenen Infotisch, Im Rahmen des „Tages der offenen Wirtschaft“ in Remscheid durften wir uns vor der Schreinerei Schwerter platzieren. Die Schreinerei hatte in den letzten Tagen in ziemlicher Fleißarbeit unsere eigene Version des CO2-Spiels für uns erstellt - als Spende!

Als Dankeschön boten wir uns natürlich sofort an, den Aktionstag mit einem Infotisch zu unterstützen! Bei schönem Wetter und kühlen Getränken spielten wir uns dann im Laufe des Tages mit den Besuchern so richtig ein!

Ohne große Pause berechneten wir mit vielen Interessierten deren CO2-Bilanz. Daraus ergaben sich immer wieder intensive Gespräche über den persönlichen Konsum und über Ideen des Umdenkens. Nicht nur wir als Global Marschall Plan-er waren vom vielen Interesse an unserer Aktion begeistert. Auch die Besucher und erst recht Thomas Schwerter und das Team seiner Schreinerei waren mit unserer Arbeit vollkommen zufrieden! Schon jetzt steht das Angebot, bei einem weiteren „Tag der offenen Wirtschaft“ die Schreinerei erneut zu unterstützen!

 

Wir als Solinger Lokalgruppe bereiten uns schon auf die nächsten Aktionen vor und würden uns in allen Bereichen über Unterstützer freuen! Wer mag, kann sich gern per Mail an uns wenden: lokalgruppe-solingen@globalmarshallpan.org
 

Den Artikel aus dem Solinger Tageblatt zu, Engagement der Gruppe finden Sie HIER.